Mystery Block 5

Die grundlegenden Infos zu unserem Nautik-Projekt findest Du auf der Nautik-Startseite

Dies wird der Block oberhalb des Mittelblocks unserer Patchworkdecke.

Größe dieses Blocks ca. 75 x 35cm
Gewicht: ca 130g
Dieser Block besteht aus 130 Maschen und 55 Hin- und Rückreihen

Wie geht das? Kann ich das auch?
Solltest du noch keine Erfahrung mit dieser Technik haben, empfehle ich dir erstmal eines der kleinen Mysteries hier: https://www.illusionsstricken.de/freie-anleitungen/mysteries/
Dort ist jeder Schritt genau beschrieben und mit vielen Fotos illustriert.
Wenn du das geschafft hast, dürfte dieses große Mystery auch kein Problem mehr sein! :-)

Material:
Wähle zwei Farben Wolle, die einen möglichst großen Hell-Dunkel-Kontrast aufweisen.
Von jeder Farbe brauchst du etwa 65g (172m Lauflänge).

Ich habe für den Hintergrund Schachenmayr Bravo in Weiß (8224) und für das Motiv in Marine (8223) verwendet.

Das ist aber nur eine Möglichkeit von vielen. Verwende gerne Wolle nach deinem eigenen Geschmack, achte nur darauf, dass sie relativ glatt ist und die beiden Farben einen möglichst großen Hell-Dunkel-Kontrast aufweisen.

Zusätzlich brauchst du:
Eine Rundstricknadel 100 cm in Stärke 4, bzw. eine Stärke, die zu deiner Wolle passt.

Abkürzungen:
H: Garn in der Farbe deines Hintergrundes
M: Garn in der Motiv-Farbe
r: rechte Masche,
l: linke Masche,
lva: links verschränkt abheben

Die erste Masche jeder Reihe rechts stricken, die letzte Masche jeder Reihe links verschränkt abheben.

Wir beginnen mit der Hintergrundfarbe H:

Hinreihe 1 H: 130 Maschen anschlagen
Rückreihe 1 H: 129r, lva

Hinreihe 2 M: 129r, lva
Rückreihe 2 M: 1r, 128l, lva

Hinreihe 3 H: 129r, lva
Rückreihe 3 H: 129r, lva

Hinreihe 4 M: 129r, lva
Rückreihe 4 M: 1r, 128l, lva

Da die Hinreihen immer rechts gestrickt werden, haben wir sie nicht weiter aufgelistet.
Wir schreiben also nur noch die Rückreihen und statt Rückreihe RR. Dies sieht dann so aus:

RR 5 H: 129r, lva
RR 6 M: 1r, 67l, 4r, 57l, lva
RR 7 H: 21r, 2l, 42r, 6l, 2r, 2l, 54r, lva
RR 8 M: 1r, 19l, 3r, 31l, 15r, 5l, 3r, 52l, lva
RR 9 H: 18r, 4l, 33r, 13l, 7r, 6l, 48r, lva
RR 10 M: 1r, 14l, 7r, 36l, 10r, 8l, 6r, 47l, lva
RR 11 H: 11r, 10l, 40r, 7l, 10r, 3l, 48r, lva
RR 12 M: 1r, 3l, 16r, 45l, 3r, 61l, lva
RR 13 H: 5r, 15l, 45r, 4l, 60r, lva
RR 14 M: 1r, 5l, 13r, 4l, 2r, 30l, 2r, 4l, 1r, 4l, 4r, 21l, 3r, 35l, lva
RR 15 H: 7r, 11l, 6r, 2l, 27r, 3l, 5r, 1l, 4r, 5l, 21r, 4l, 33r, lva
RR 16 M: 1r, 8l, 8r, 8l, 4r, 20l, 6r, 5l, 2r, 5l, 5r, 21l, 4r, 15l, 2r, 15l, lva
RR 17 H: 14r, 3l, 9r, 6l, 16r, 6l, 6r, 2l, 5r, 6l, 21r, 4l, 12r, 4l, 15r, lva
RR 18 M: 1r, 14l, 3r, 9l, 6r, 16l, 3r, 7l, 3r, 6l, 7r, 19l, 5r, 8l, 6r, 16l, lva

Du bist soweit gekommen? Super!
Dann kannst du davon ein Foto machen und es mir schicken.

Du bekommst dann den nächsten Teil, um deinen Block fertigzustellen.

Bitte beachte dabei:

Schicke dein Foto NUR per e-mail an mail@lenzula.de. Nicht per messenger oder über FB. Danke!

Bitte verwende den Betreff: „Nautik Mystery 5“
Dann werde ich es leichter finden, falls es Rückfragen gibt.

Bitte schicke mir dein Bild wirklich nur ein einziges Mal!
Ich bin zwar täglich am Rechner, aber eben nicht stündlich und nicht minütlich.
Wenn ich nicht reagieren sollte, warte bitte 24 Stunden ab, bevor du es erneut versuchst.

Ich schicke die Anleitung an die emailadresse, von der du mir das Bild sendest. Achte also darauf, dass es auch die Adresse ist, an die du deine Antwort bekommen möchstest.
Die Auflösung des fünften Blocks ist am Samstag, den 12. Dezember. Ab dann könnt ihr euere Blöcke Nr. 5 gerne öffentlich zeigen.
Dann startet der nächste Block Nr. 6 und so weiter …
Bitte zeige ihn nicht vorher, damit auch für die späteren Einsteiger und langsameren Stricker die Spannung erhalten bleibt.

Alles klar? Dann lasst uns gemeinsam in See stechen und ich hoffe, wir haben viel Spaß bei unserem großen Projekt! :-)